Anspruchsvolle Huskyreise in Lappland / Schweden

Anspruchsvolle Huskyreise durch schwedisch Lappland, es sind 2014 nur wenige Termine buchbar. Sie sind 6 tage unterwegs mit Huskys, Tagesetappen von rund 50 Kilometern mit anspruchsvoller Streckenführung.

Sie übernachten in einfachen Hütten in der Wildnis und auch im Zelt und bekommen eine so einen Einblick in das harte Leben der Menschen im Norden, als noch keine Autos und Motorschlitten gab. Eine gute Kondition wird voraus gesetzt ansonsten ist diese Hundeschlittenreise nicht für Sie geeignet. Erfahrung im Hundeschlittenfahren ist nicht unbedingt notwendig, aber wünschenswert. Dieses Wildnis Abenteuer werden Sie so schnell nicht vergessen.

zur Reise und zu den Reiseterminen: Anspruchsvolle Husky Reise 2014
Reisenummer: 52960
Telefon: 03695622074
Preis ab: 1750 Euro pro Person

 

Durchführung der Hundeschlittenreise schon bei einen Reisenden.

Hundeschlitten Safari 2013 in Kangos

Kurzreise nach Kangos – Schweden in der Wildnis noch schwedisch Lappland. Kangos ist eine kleine schöne Hundeschlittenfarm mit Übernachtung auf der Hundeschlittenfarm – die Häuser stehen etwas abseits der Hundeboxen, kein Lärm durch die Huskys.

Anreise nur am Sonntag vom 9.12.2012 – 14.4.2013 – Reisedauer 5 Tage – 4 Nächte in Doppelzimmern mit Dusche/WC in Kangos  sowie:

  •     Vollpension (Frühstück (F), Picknick Mittagessen (PM), Mittagessen in    der Lodge (M), Abendessen (A)
  •     Polarlicht-Ausflug mit dem Minibus
  •     Polarlicht-Schneeschuhwanderung
  •     Schneemobil-, Hundeschlitten-Safari (2 Pers. pro Schneemobil bzw. Hundeschlitten    mit ca. 4-5 Hunden pro Gespann),
  •     Ausrüstung e
  •     nglischsprechende, erfahrene Musher bzw. Wildnisführer bei den Aktivitäten
  •     Wärmebekleidung (Thermooverall, Handschuhe, Schal und Stiefel)
  •     Stirnleuchte sowie Helm bei Schneemobil-Safari
  •     Versicherung während der Schneemobiltouren (Selbstbehalt SEK 6.000)
  •     Schneeschuhe und Langlaufski während des Aufenthaltes

Preis ab: 716,-€ pro Person
Reisenummer: 39404
Telefon: 03695622074
Hundeschlittenreise Huskytour Lappland Schweden Kangos
Gerne können Sie auch noch  weitere Aktivitäten vor Ort buchen!

Schneemobilsafari, einer Schneeschuhwanderung oder einer Fahrt mit dem Hundeschlitten  lernen sie die eindrucksvolle Landschaft Lapplands kennen.

Schweden Reise im Winter mit Programm

Schweden Reise mit schönen leichten Programm für den aktiven entspannten Winterurlaub. Anreise ist immer am Sonnatg in der Zeit vom 9.12.2012 – 31.3.2013

Preis ohne Flug ab 1525,-€ pro Person
Flüge können wir gerne mit anbieten.
Die Rundreise wird mit maximal 10 Teilnehmern durchgeführt.
Reisenummer: 39409
Telefon: 03695622074
zur Reise: Schweden Reise Lappland Kiruna mit Programm im Winter 2013

Transfers lt. Reiseverlauf

  •     5 Nächte im Ripan Hoteldorf
  •     2 Nächte in ‘warmen’ Zimmern des ICEHOTELs
  •     7x Frühstück (F)
  •     englischsprechende Wildnisführer während der Aktivitäten
  •     Wärmebekleidung (Thermo-Overall, Handschuhe, Mütze und Stiefel) für    die Dauer des Aufenthaltes
  •     Aktivitäten lt. Programm, 2 Personen pro Schlitten

Während des Reise erfolgt die Unterbringung an 5 Nächten im komfortablen    und gemütlichen Ripan Hoteldorf 3 Sterne in Kiruna, ca. 10 Gehminuten zum    Stadtzentrum,  sowie an 2 Nächten in ‘warmen’ Zimmern des ICEHOTELs in Jukkasjärvi

 

Aktivreise – Winterreise Blockhaus Jeris in Finnland

Aktivreise über 7 Tage nach Finnland Wintererlebnis Blockhaus Jeris.

Den Norden im Winter aktiv genießen dies können Sie auf dieser schönen Winterreise in Finnland.

Preis ab: 1394,-€ pro Person
Reisenummer: 39507
Telefon: 03695622074
Winter Reise Finnland Blockhaus Jeris Aktivreise Schneeschuhwandern Renntiere Hundeschlitten

1. Tag: Kittilä – Muonio
Individuelle Anreise nach Kittilä. Sammeltransfer zum Hotel (ca. 45 Min.).  Abendessen im Hotelrestaurant und Übernachtung. (A)

2. Tag: Besuch Rentierfarm und Lainio SnowVillage
Begrüßung durch die Reiseleitung und Vorstellung des bevorstehenden Programms.  Nach einem kurzen Bustransfer zur Rentierfarm (ca. 10 Min.), einem alten lappländischen  Gut aus dem 19. Jh., wird im dortigen Museum Interessantes über das Leben und  Arbeiten der Rentierzüchter vermittelt. Eine ca. 3 km lange Rentierschlitten-Safari  bildet den Höhepunkt  des Besuches. Das Mittagessen wird in einem Lappenzelt (auf finnisch ‘kota’) am  offenen Feuer serviert. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Bus zum Lainio Schneedorf  (Fahrtzeit ca.1 Std.) wo Sie die Eisbar und die beeindruckenden Eisskulpturen besichtigen  werden. Rücktransfer nach Jeris. (F, PM, A)

3. Tag: Schneemobil-Safari
Ihr Guide gibt Ihnen eine Einweisung in die Fahrtechnik und den sicheren Umgang  mit dem Schneemobil, bevor Sie zu diesem atemberaubenden Ausflug starten. Sie lenken  das Schneemobil ca. 30 km durch die winterliche Landschaft (2 Pers./Schneemobil,  Zuschlag für Alleinbenutzung EUR 32.–). Bei einer Pause stärken Sie sich  mit einem Picknickmittagessen und probiern sich im Eislochangeln. Rückkehr  nach Jeris nach ca. 3 Std. Dort haben Sie die Möglichkeit zu eigenen Aktivitäten  wie z. B. Schneeschuhwandern oder einem Besuch in der Sauna. (F, PM, A)

4. Tag: Langlauf- und Schneeschuhwanderung
Nach dem Frühstück übernehmen Sie Ihre Ausrüstung und erhalten  von Ihrem Guide eine fachkundige Einweisung in die Langlauftechnik, bevor Sie auf  der Loipe, die direkt am Hotel beginnt, Ihren Ausflug starten. Anschließend  stärken Sie sich beim Mittagessen im Hotel, um mit neuer Energie die lappländische  Winterlandschaft auf leisen Sohlen bei einer Schneeschuhwanderung zu erkunden. Am  Abend besteht die Möglichkeit an einer Polarlicht-Schneemobilsafari (fakultativ,  ca. EUR 40.–) auf der Suche nach den Nordlichtern teilzunehmen. Dieses Jahr gilt  als das Beste seit Jahrzehnten zur Sichtung dieses einmaligen Naturphänomens.  (F, M, A)

5. Tag: Hundeschlitten-Safari
Kurzer Transfer zur Huskyfarm am Morgen. Nach einer Einführung in das Führen  der Hundeschlitten beginnen Sie Ihre ca. 17 km lange Hundeschlitten-Safari (2 Pers.  je Schlitten, der abwechselnd selbst gefahren wird). Unterwegs wird bei einer Pause  am offenen Feuer das Mittagessen serviert. Der Nachmittag steht nach Rückkehr  in Jeris zur freien Verfügung. (F, PM, A)

6. Tag:  zur freien Verfügung
Der Tag steht zur eigenen Gestaltung frei, wie z. B. einen Spaziergang, einer Langlauf-  oder Schneeschuhtour durch die wie mit Puderzucker überzogene Landschaft. Am  Abend wird ein Abschiedsessen mit lappländischen Spezialitäten im Hotelrestaurant  serviert.(F, M, A)

Hundeschlittenreisen

7. Tag: Muonio – Kittilä
Sammeltransfer zum Flughafen Kittilä bei Flügen mit Finnair und SAS (Blue1)  und individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.(F)

Hundeschlitten Wildnistour Norwegen

Hundeschlittenreise für Teilnehmer  die das Abenteuer suchen.  Unsere Empfehlung für Einsteiger, Kenner und Naturliebhaber, Abenteurer.

1. Tag: Anreise

Individuelle Fluganreise nach Oslo-Gardermoen (Ankunft bitte vor 14 Uhr buchen). Transfer nach Trysil zum Busbahnhof und weiter zur Farm (separat zubuchbar). (A)

2. Tag: Einweisung und erste Fahrt

Beim ersten Kontakt Kennenlernen der Hunde, ihrer Haltung und Pflege, ihres Trainings sowie ihres Verhaltens. Danach erfolgt die Einweisung zum ‘Anspannen’ der Hunde und zum Lenken eines Hundeschlittengespanns. Erste Ausfahrt mit dem Hundeschlitten (ca. 10-30 km). (F, PM, A)

zur Ausschreibung: Norwegen Hundeschlittenreise Wildmark Huskys
Reisenummer: 39332
Telefon: 03695622074

3.-4.Tag: Grundkurs

Absolvierung eines Grundkurses im Hundeschlittenfahren. Auf Fahrten (ca. 20 bis 40 km) über gespurte Strecken wird die Fahrtechnik verbessert. Im Verlauf werden Streckenlänge und Schwierigkeitsgrad der Touren entsprechend der Fähigkeiten der Teilnehmer erweitert und angepasst. Ein erfahrener Hundeschlittenführer steht dabei mit Rat und Tat zur Seite. (F, PM, A)

5. Tag: Hundeschlitten-Tagesausflug

Während einer mehrstündigen Fahrt mit dem Hundeschlitten wird das Erlernte der Vortage umgesetzt und die Technik verfeinert. Die anspruchsvolle Strecke (ca. 20 bis 50 km) führt zunächst durch weite und tief verschneite Wälder und die malerische Bergwelt. Jenseits der Baumgrenze genießen Sie anschließend einen unvergesslichen Ausblick in die umliegendenen Täler und die atemberaubende Weite der norwegischen Landschaft. (F, PM, A)

6. Tag: Hundeschlitten-Safari

Gut vorbereitet beginnt die 2-tägige Hundeschlittensafari. Sie führt auf einem eigenen Streckennetz durch geschützte Gebirgslandschaften des eindrucksvollen Hochlands. Für ein noch intensiveres Hundeschlittenerlebnis findet die Etappe mit einer reduzierten Gruppengröße von max. 4 Teilnehmern statt. Es geht mit einem Gespann von 6-8 Hunden über kleine Bergrücken, zugefrorene Seen und Flussläufe sowie durch schneebedeckte Wälder. Ein Wintertraum mit purem Spaß und Naturerlebnis. Abends gemütliches Beisammensein am knisternden Lagerfeuer. Übernachtung in einer einfachen, rustikalen Blockhütte. Tagesetappe ca. 30-50 km (F, PM, A)

7. Tag: Hundeschlitten-Safari

Die Hütte dient als Ausgangspunkt für die Tagesetappe, die durch die abwechslungsreiche Landschaft zurück zur Farm führt. Tagesetappe ca. 30-50 km (F, PM, A)

8. Tag: Abreise

Sammeltransfer (ca. 7 oder 10 Uhr) von der Farm nach Trysil und weiter mit öffentlichem Linienbus (separat zubuchbar) zum Flughafen Oslo-Gardermoen. Individuelle Heimreise (Rückflug bitte nach 12.30 Uhr buchen). Andere Zeiten auf Anfrage. (F)

Hundeschlitten Safari auf Grönland

Einmalige Hundeschlittenreise in das Land des ewigen Eises. Mit der Air Greenland fliegen Sie von Kopenhagen aus nach Grönland und erleben ein tolles Abenteuer.

Garantierte Durchführung
Kleine Gruppen mit ca. 2-6 Schlitten

Reisetermine: montags 5.3., 12.3., 19.3., 26.3., 16.4., 23.4.2011
Preis ab: 3629,-€ pro Person
Telefon: 03695622074
Reisenummer:  39301
Hundeschlittensafari Grönland

Gute körperliche Verfassung wird vorausgesetzt. Teamgeist ist unbedingt erforderlich. Die Hundeschlitten sind sehr groß und Sie sitzen auf dem Hundeschlitten während der Fahrt. Witterungsbedingt kann es zu Programmänderungen im Ablauf kommen.

  • Flug mit Air Greenland ab/bis Kopenhagen über Kangerlussuaq nach/von Ilulissat
  • Flughafen-Transfers auf Grönland
  • 6 Nächte im Hotel Arctic in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC
  • 1 Nacht im Zelt oder einfachen Wildnishütten ohne Dusche/WC, Strom und Wasser
  • 7x Frühstück (F), 2x Picknick Mittagessen (PM) und 2x Abendessen (A)
  • englischsprechende, erfahrene, fachkundige grönländische Wildnisführer auf der Hundeschlitten-Safari
  • örtl. Reiseleitung in Ilulissat
  • Hundeschlitten mit ca. 12-14 Hunden
  • erforderliche Ausrüstung (Thermobekleidung)
  • Verleih Polar-Schlafsack für die Dauer der Hundeschlitten-Safari

Hundeschlittenreise Finnland / Lappland

7 tägige Hundeschlittenreise durch das finnische Lappland.

  • Leichte bis mittelschwere Husky-Tagestour und eine 4-tägige Huskytour mit Tagesetappen zwischen 25 und 50 km
  • Ideal für  Einsteiger  und  Profis 
  • Eigenhändige Führung eines Hundeschlittengespanns von 4-6 Huskys nach Einweisung
  • Tagesetappen zwischen 25 und 50 km
  • Übernachtungen in einer rustikal-gemütlicher Wildmarkhütte mit finnischer Sauna
  • Genuss echt finnischer Hausmannskost
  • Fachmännische finnische, deutsch (und englisch) sprechende Reiseleitung
  • eine der beliebtesten und meistgebuchten Hundeschlittenreisen
  • zu den Daten und Ausschreibung: Hundeschlittenreise Finnland / Lappland
    Reisenummer:  14982
    Telefon: 03695622074

    Preis ohne Flug ab: 1390,-€ pro Person

    Leistungen

    • Transfer ab/an Flughafen Kittilä
    • 3 Übernachtungen in Blockhütte im Mehrbettzimmer mit WC und Sauna draußen, 2/3 Übernachtungen im Ferienhaus im Mehrbettzimmer, 1 Übernachtungen in Pension in DZ, jeweils mit DU/WC im Gang.
    • 5/7x Vollpension, 1x Frühstück, 1x Abendessen
    • Heißgetränke
    • Eigenes Husky-Gespann von 4-6 Hunden
    • Stellung qualitativ hochwertiger Winterausrüstung (Schuhe, Hose, Jacke, Schlafsack) während der Tour
    • Örtliche, finnische, deutsch sprechende Reiseleitung

    Wandern

    Aktiv Reisen mit Schlittenhunden

    Aktiv Reisen im Winter von Skandinavien, Grönland, Alaska, Abenteuer auf dem Hundeschlitten, da lässt man die Kälte zurück und nimmt Wärme mit nach Hause.

    Telefon: +49(0)3695622074
    Hundeschlittenreisen

    Egal, wie viele Wörter für Schnee es bei den Eskimos wirklich gibt, bei einer Hundeschlittenfahrt durch das weiße Reich des Winters fallen einem Hunderte ein, sie reichen von “kalt” bis “heiß”, von “bunt” bis “weiß”, es ist die Erfahrung, die in uns weckt, eins zu sein mit der Welt. Manager kommen hierher, um sich zu grounden, sich zu rebirthen. Ehepaare finden sich hier ganz neu wieder. Kinder nehmen die Erfahrung für ihr weiters Leben mit, dass es immer weiter geht, dass das Leben sich behauptet, wenn man nur will.

    Man kann es nicht wirklich beschreiben, wie man das endlose Weiß empfindet, wieviel Zärtlichkeit man plötzlich für die dunklen Silhouetten der Wälder aufbringt, deren Bäume vom Schnee zugedeckt da stehen, wie Scherenschnitte, die an einem vorbeiziehen, gezogen von starken Hunden. Eine Fahrt mit dem Hundeschlitten hat diesen elementaren Kick, den keine Achterbahn bieten kann, kein River Rafting, keine Todeswelle für den Surfer. Es ist das Vertrauen zu den Hunden, die sich in den Schnee stemmen, am Geschirr zerren, und mit denen man dann nach der Fahrt gemeinsam Freude empfindet, es diesem kalten Schnee, dieser unwirklichen Eislandschaft gezeigt zu haben.

    Wer diese Form vom Reisen wählt, hat mehr bekommen, als Erholung, da steht nachher der Level auf “Voll”, die Energie ist wieder da, ganz ohne Wellness, einfach nur, weil einem die Kälte nichts anhaben konnte, weil man stark ist. Ein Insidertipp für Abenteurer, die es trotzdem bequem haben möchten, die nicht zuviel investieren möchten, aber das Optimum für sich wünschen.

    Sie möchten mehr erfahren?  Trekkingreisen

    Urlaub

    Rundreisen

     

    Neue Huskytour in Norwegen

    Wir haben eine neue Huskytour ins Programm genommen und können Ihnen damit Schlittenhunde-Abenteuer in einem weiteren nordeuropäischen Land anbieten: neben Hundeschlittentouren in Spitzbergen, Finnland, Schweden und Russland können Sie nun auch in Norwegen mit den Vierbeinern unterwegs sein! Die Huskyfarm liegt nur drei Autostunden von Oslo entfernt und ist daher besonders gut erreichbar.

    Naturerlebnis pur in der Winterlandschaft Norwegens erleben Sie die Faszination des Hundeschlittenfahrens! Tief verschneite Wälder und eine grandiose Bergwelt sind Ihre Begleiter.

    Die Huskyfarm liegt am Rande des Fulufjäll Nationalparks im norwegisch-schwedischen Grenzgebirge nur drei Autostunden von Oslo entfernt. Hier gibt es selbst am kürzesten Tag des Jahres noch über 5 1/2 Stunden Tageslicht. Bereits ab Ende Februar ist es dann schon wieder länger hell als in Deutschland. Trotz der südlichen Lage gilt Ljørdalen von November bis April als schneesicher dank seiner kontinentalen Lage gehört es zu den kältesten und wetterbeständigsten Regionen in Norwegen.

    In verträumter Winterlandschaft erwarten Sie mehr Alaskan Huskys und Norwegian Hounds sowie und eine authentische, einmalige Atmosphäre in der Huskyfarm. Diese liegt etwas außerhalb im Hochland inmitten einer einmaligen Naturlandschaft und am Rande von weitläufigen Naturschutzgebieten und Naturreservaten. Die Touren führen durch die umliegenden Naturschutzgebiete und -reservate hinein in tief verschneite Wälder und in eine herrliche Berglandschaft. Dabei führen Sie Ihr eigenes Husky-Gespann durch eine Gegend, in der schon Amundsen seine Schlittenhunde trainierte, um sich auf seine Expeditionen vorzubereiten.

    In den Tagen auf der Huskyfarm lernen Sie die Welt der Schlittenhunde kennen. Den Höhepunkt bilden die letzten beiden Tage: Freuen Sie sich als ausgebildeter Musher auf atemberaubende Touren in die einsame und unendlich weite norwegische Berglandschaft. Je nach Witterung und Können der Teilnehmer werden dabei zwischen 15 50 km mit dem Schlitten zurückgelegt.

    Alle wichtigen Informationen zur Tour finden Sie hier:
    www.tinta-tours.de/30595

    Grönland Hundeschlittenreise in das Land der Eisberge

    Eine faszinierend  Hundeschlittenreise nach Grönland. Hier herrscht nicht nur die überwältigende Stille und Weite, die fast unendlich wirkt.

    Hundeschlittenreisen

    Grönland Hundeschlitten

    Lernen Sie die alltägliche Lebensweise in den Siedlungen der Eskimos kennen, wie die traditionelle Jagd, die noch heute das Leben vieler Grönländer bestimmt.